Walter-Wagner-Weg bietet Einblicke und Ausblicke in Todtnau

Von 13. Mai 2020Projekte

Der Walter-Wagner-Weg ist ein acht Kilometer langer Rundwanderweg oberhalb des Todtnauer Stadtteils Brandenberg, den der Schwarzwaldverein Todtnau im Rahmen eines Projekts des Biosphärengebiets Schwarzwald realisieren konnte. Der Weg führt durch die abwechslungsreiche Landschaft und bietet Einblicke in Lebensräume unterschiedlicher Tiere und Pflanzen. Für Besucher und Einheimische gibt es neben dem naturschutzfachlichen Aspekt auch interessante Informationen zu Themen wie Weidewirtschaft, Bürstenmacherei und Bergbau auf gestalteten Schautafeln. Benannt ist der Weg nach dem Brandenberger Waldarbeiter Walter Wagner, der 1967 bei Baumfällarbeiten tödlich verunglückte. Nach Sturmschäden hat der Schwarzwaldverein den Weg so hergerichtet, dass er seit Mitte April wieder begehbar ist.
Infos: https://www.hochschwarzwald.de/Touren-im-Hochschwarzwald/Walter-Wagner-Weg-Todtnauer-Geschichte-erwandern