Galerie der Volkshochschule: Ausstellung „Zukunft mit Tradition“ informiert im Schwarzen Kloster in Freiburg über Biosphärengebiet Schwarzwald

Von 6. August 2019Pressemitteilungen

Die Ausstellung „Zukunft mit Tradition“ des Biosphärengebiets Schwarzwald ist ab Dienstag, 6. August bis einschließlich Mittwoch, 11. September bei der Volkshochschule (VHS) in Freiburg im Schwarzen Kloster (Rotteckring 12) zu sehen. Sie informiert auf 16 Schautafeln über die internationale Modellregion für nachhaltige Entwicklung mit Sitz in Schönau im Schwarzwald. Themen der Schautafeln sind unter anderem die Region selbst, die UNESCO, der Artenreichtum des Gebiets, nachhaltiger Tourismus, Landwirtschaft, die typische Landschaft des Schwarzwalds, Gletscher und Moore, Bannwald und Forstwirtschaft, Bildung und Kultur sowie die vielfältigen Möglichkeiten der Beteiligung im Biosphärengebiet.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Volkshochschule kostenlos besichtigt werden: bis zum 9. August täglich zwischen 9 und 12.30 Uhr und vom 4. bis 11. September von 9 bis 18 Uhr (am Freitag nur bis 12.30h). Vom 10. August bis zum 3. September ist die VHS aufgrund der Ferien geschlossen. Weitere Infos gibt es unter Telefon 0761-36895-10.

Die Ausstellung „Zukunft mit Tradition“ kann über die Geschäftsstelle in Schönau unter Telefon 07673/ 889402-4370 oder per E-Mail an biosphaerengebiet-schwarzwald@rpf.bwl.de auch für Gemeinden oder öffentliche Institutionen gebucht werden.