Coronavirus: Keine Veranstaltungen und Termine im Biosphärengebiet Schwarzwald bis mindestens 20. April

Von 13. März 2020Pressemitteilungen

Keine Veranstaltungen und Termine im Biosphärengebiet Schwarzwald bis mindestens 20. April: Wegen der Ausbreitung des Coronavirus hat das Biosphärengebiet Schwarzwald die beiden geplanten Fokusveranstaltungen zum Rahmenkonzept am 20. März (Senioren) und 21. März (Jugend) abgesagt und verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitg bekannt gegeben. Hintergrund sind die aktuellen Empfehlungen der Behörden zur Absage von Veranstaltungen zum Gesundheitsschutz. Die geplanten Treffen der Junior Ranger-Gruppen und die Führungen der Biosphären-Ranger sowie alle geplanten Veranstaltungen werden mindestens bis zum Ende der baden-württembergischen Osterferien (Montag, 20. April) ausgesetzt.