Biosphärengebiet Schwarzwald

63.000 Hektar artenreiche Natur- und Kulturlandschaft

Willkommen im Biosphärengebiet Schwarzwald

Ausgezeichnet als UNESCO Biosphärenreservat

In Baden-Württemberg bezeichnen wir „Biosphärenreservate“ als „Biosphärengebiete“. Es sind Regionen, in denen das fruchtbare Miteinander von Mensch und Natur gefördert und weiter entwickelt wird. Über Jahrhunderte gewachsene Kulturlandschaften mit ihren ureigenen Besonderheiten haben wertvolle Lebensräume für Mensch und Natur entstehen lassen. Diese zu erhalten und die Balance zu finden zwischen natürlichen Kreisläufen und Nutzung für eine regionale Wertschöpfung, gehören zu den zentralen Aufgaben auch des Biosphärengebiets Schwarzwald.

Mehr darüber

Lebendiger Vielfalt und faszinierender Natur begegnen

Das Biosphärengebiet Schwarzwald umfasst eine Vielfalt an Natur- und Kulturlandschaften – insbesondere grünlandreiche Waldlandschaften – deren Reiz in ihrem Facettenreichtum liegt. Struktur- und artenreiche Bergmischwälder, Moore, Flüsse und Seen, Felsen und Blockhalden bieten Tier und Pflanzenwelt wertvolle Lebensräume (Wikipedia). Besonders bedeutend sind die extensiv genutzten Weideflächen, die Allmendweiden, mit ihren bizarr geformten Weidbuchen.

Mehr darüber

Naturschätze entdecken

Felsenreich, Hochweiden und Panorama-Blicke

Im Biosphärengebiet erwarten Naturbegeisterte eine ganze Reihe an Höhepunkten: Der einstige Zusammenfluss von sechs Gletschern im Gletscherkessel Präg ist weltweit einmalig. Sichtbare Zeugen sind heute Seen und Blockhalden, die kälte- sowie wärmeliebenden Tier- und Pflanzarten Lebensraum bieten. Die Allmendweiden mit ihrem Artenreichtum, die Gipfel des Herzogenhorns, der mit 1415 Metern der zweithöchste Berg des Schwarzwaldes ist, und des Belchens mit stattlichen 1414 Metern gehören dazu. Von dort bietet sich ein überwältigender Blick in weite Teile des Schutzgebietes und an klaren Tagen bis zu den Vogesen und Alpen.

Mitgestalten erwünscht!

Aktiv für eine lebendige Zukunft

Drei Landkreise, 28 Gemeinden und die Stadt Freiburg haben sich im Biosphärengebiet zusammengeschlossen. Mit Ideen und Projekten gestalten Akteure vor Ort in Kooperation mit der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets ein aktives Miteinander von Mensch und Natur. Zukunftschancen der ländlichen Regionen können hier gemeinsam wachsen und Früchte tragen. Von naturnaher Landwirtschaft mit regionalen Produkten, spannenden Erlebnis- und Vermarktungschancen in Hofläden und Gasthöfen, von der Belebung traditionellen Handwerks, der Architektur über Kultur und Brauchtum bieten sich eine Fülle an Chancen und Mitmachmöglichkeiten.

Biosphärengebiet Schwarzwald Bauer
Biosphärengebiet Schwarzwald Aussicht

Weitere Informationen:

Tel.: 07673 889-402 4370

Aktuelles

Klicken Sie auf ein Thema.

Aktuelles

Typ
Beschreibung
Dateigröße
Foerderprogramm-PM20170210.pdf Ausstellung „Zukunft mit Tradition“ im Basler Hof: Freitag, 15.12.2017 – Freitag, 19.01.2018  17,5 MB
Foerderprogramm-PM20170210.pdf Veranstaltungskalende0r 2018 869 KB

Pressemitteilungen

Typ
 Menü öffnen
Beschreibung
 Menü öffnen
Dateigröße
 Menü öffnen
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf „Das Biosphärengebiet Schwarzwald lebt“: Bürgerinnen und Bürger diskutieren in Häusern (Kreis Waldshut) künftige Projekte der Modellregion 51 KB
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf Bundesweites Junior-Ranger-Treffen 2018 im Biosphärengebiet Schwarzwald 47 KB
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf Biosphärengebiet Schwarzwald bringt ersten eigenen Veranstaltungskalender für 2018 heraus 49 KB
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf Geschäftsstelle des Biosphärengebiet lädt zu Infoveranstaltung zur Landwirtschaft im Schutzgebiet für Dienstag, 23. Januar, nach Schönau ein 45 KB
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf Wanderausstellung „Schmetterlingsland“ des BUND Baden- Württemberg gastiert in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwarzwald in Schönau (Kreis Lörrach) 46 KB
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf Biosphärengebiet Schwarzwald bietet in Kooperation mit der Commerzbank zwei Praktikumsplätze für 2018 in der Geschäftsstelle in Schönau 49 KB
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer eröffnet neue Ausstellung im Basler Hof „Biosphärengebiet Schwarzwald – Zukunft mit Tradition“ 30 KB
20171016_BSG_Zweiter_Foerdertermin_2017.pdf Zweite Antragsfrist für Förderanträge für Biosphärengebiet Schwarzwald läuft bis 15. November 49 KB
20170830_BSG_FreiburgerJugendfotopreis.doc.pdf Biosphärengebiet Schwarzwald lobt Sonderpreis beim diesjährigen Freiburger Jugendfotopreis aus; Kinder und Jugendliche können Teilnahme am Junior-Camp gewinnen // Einsendeschluss 28. Oktober 98 KB
20170919_BSG_Wanderung_Hinterwaelder_Bernau.doc.pdf Biosphärengebiet Schwarzwald: Hinterwälder Förderverein und Geschäftsstelle des Biosphärengebietes laden zur „Wanderung am Weidezaun entlang“ am Freitag, 6. Oktober, rund um Bernau ein 40 KB
20170705_BSG_Biosphaerengebiet_Bannwaelder_Oberried.pdf Naturkundliche Biosphärenwanderung durch die Bannwälder in Oberried (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald); Teilnehmer können sich bis 19. Juli bei der Geschäftsstelle in Schönau melden // Wanderung dauert mehrere Stunden 42 KB
biosgeb-PM-30-06-2017.pdf Wanderausstellung zu deutschen UNESCO-Biosphärengebieten ist in Schönauer Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwarzwald zu sehen 102 KB
biosgeb-PM-27-06-2017.pdf Pressemitteilung vom 27.06.2017: Biosphärengebiet Schwarzwald bietet Abenteuercamp für junge Entdeckerinnen und Entdecker vom 1. bis 4. August in Oberried an 42 KB
biosgeb-PM-25-04-2017.pdf Bürgerbeteiligung im Biosphärengebiet Schwarzwald: Zweite Runde der Säulenveranstaltungen mobilisiert rund zu 60 Teilnehmer – 25.04.2017 96 KB
biosgeb-PM-13-04-2017.pdf Über 20 Förderanträge sind bis zum 1. April für die erste Periode des Biosphärengebiets Schwarzwald eingegangen – 13.04.2017 28 KB
biosgeb-PM-14-06-2017.pdf UNESCO erkennt Biosphärengebiet Schwarzwald offiziell als Biosphärenreservat an – 14.06.2017 71 KB
biosgeb-PM-20-06-2017.pdf Lenkungskreis des Biosphärengebiets Schwarzwald entscheidet über erste Förderanträge: 18 Projekte werden bewilligt – 20.06.2017 30 KB
pm-maerz2017-saeulenveranstaltungen.pdf Weitere Säulenveranstaltungen im März 28.02.2017 48 KB
PM-Kemkes.pdf Walter Kemkes (56) ist erster Geschäftsführer des Biosphärengebiets Schwarzwald 52 KB
PM 25.7.2016 BSG_Bürgerbeteiligung.pdf Bürgerbeteiligung 25.07.2016 36 KB
20161206_BSG_Beirat_Biosphaerengebiet_Schwarzwald_Konstituierung.doc.pdf Beirat Biosphärengebiet Schwarzwald Konstituierung 06.12.2016 93 KB
20161116_BSG_Team_Geschaeftsstelle_Schoenau.doc.pdf Team Geschäftsstelle Schönau 16.11.2016 101 KB
20160721_BSG_Besucherzentrum_Todtnau.doc.pdf Besucherzentrum Todtnau 21.07.2016 102 KB
(20161219_BSG_Erste_Sitzung_Lenkungskreis_Biosphärengebiet.pdf Erste Sitzung Lenkungskreis Biosphärengebiet 19.12.2016 27 KB
biosgeb-aktuelles-mitwirkung.pdf Mitwirkung im Biosphärengebiet 98 KB

„Zukunft mit Tradition“-Ausstellung über das Biosphärengebiet Schwarzwald

Typ
Beschreibung
Dateigröße
Foerderprogramm-PM20170210.pdf Broschüre 10 MB
Foerderprogramm-PM20170210.pdf Tafeln 11,5 MB
Weitere Downloads