Auf den Spuren des Siedlers Mugg

Von 10. September 2018Projekte

Das Biosphärengebiet wird sichtbar: Mit einem bunten Fest wurde am 10. September 2018 der Erlebnis-Rundweg Muggenbrunn eröffnet. Das Projekt wurde vom Verein „Mein Muggenbrunn“ umgesetzt und vom Biosphärengebiet gefördert. Der Weg ist acht Kilometer lang, kann aber auch abgekürzt werden. An elf interaktiven Themenstationen erfahren Wanderer Interessantes zur Dorfgeschichte, zum Dorfleben, zu Natur und Umwelt. Begleitet werden sie dabei von der Figur des „Mugg“, der Legende nach der erste Siedler und Namensgeber des Todtnauer Ortsteils Muggenbrunn. Mehr Information