Ein Paradies für Heuschrecken: Wanderung durch die Utzenfluh am Sonntag, 11. August

Sebastian Schröder-Esch und Christoph Huber führen eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Utzenfluh bei Utzenfeld am Sonntag, 11. August, ab 14 Uhr. Naturliebhaberinnen und Naturliebhaber können bei dieser dreistündigen Tour im Biosphärengebiet Schwarzwald ein wahres Paradies für seltene und schöne Heuschreckenarten entdecken. 

Treffpunkt ist an der Bushaltestelle „Utzenfeld, Wiese“ in Schönau-Utzenfeld. Die Teilnahme kostet sechs Euro für Erwachsene, vier Euro ermäßigt und zwei Euro für Kinder. Anmeldungen sind bis 9. August möglich bei der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwarzwald unter Telefon 07673/88402-4370 oder per E-Mail an biosphaerengebiet-schwarzwald@rpf.bwl.de. Die Tourlänge beträgt fünf Kilometer. Sie findet nur bei sommerlichem Wetter statt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25.